B3 - Beraten - Betreuen - Begleiten

Ihre Lebensqualität im Alter ist unser Ziel

BEGLEITEN

Wir begleiten Sie vom ersten Arbeitstag der PersonenbetreuerInnen bis zur Beendigung der 24h Betreuung & Pflege

24 Stunden Pflege mit älterer Mühlviertler Dame - B³ beraten - betreuen - begleiten
  • Wir prüfen in regelmäßigen Gesprächen mit Ihnen die Qualität der 24h Betreuung & Pflege durch die PersonenbetreuerInnen und den reibungslosen Ablauf im täglichen Leben.
  • Wir organisieren für die lückenlose 24h Betreuung & Pflege die An- und Heimreise der PersonenbetreuerInnen.
  • Wir erstellen laufend die Turnusrechnung der BetreuerInnen bzw. der Agentur Helmut Enzenhofer mit den vereinbarten Kosten. Jede Änderung von Kosten wird mit der Familie besprochen und erfordert die Zustimmung aller Beteiligten.
  • Die Aufgabe der Agentur ist es u. a. auch als Mediator zwischen Familie, BetreuerInnen und Agentur entstehende Probleme im täglichen Zusammenleben zu besprechen und bestmöglich zu lösen.
  • Wenn Menschen zusammenleben, kann es zu Problemen im täglichen Leben kommen. Falls nötig, organisieren wir den Wechsel der PersonenbetreuerInnen, mit dem Ziel, Ihre bestmögliche 24h Betreuung & Pflege sicherzustellen.
  • Die Qualität eines/einer Betreuers/Betreuerin in Bezug auf Sprache und Betreuung & Pflege kann im kostenlosen Erstberatungsgespräch genau definiert werden und somit die/der für die jeweilige Familie geeignete BetreuerIn vermittelt werden. Das scheint alles sehr einfach, ist es aber nicht, weil wir die BetreuerInnen vom Charakter, Arbeitsfleiß, Ehrlichkeit und Worttreue nicht 100 %ig einschätzen können. Sollte es im täglichen Zusammenleben zu Problemen zwischen der Familie und den BetreuerInnen kommen, organisieren wir den Wechsel der BetreuerInnen, mit dem Ziel, Ihre bestmögliche 24h Betreuung & Pflege sicherzustellen. Ein 2maliger Austausch ist kostenlos.
  • Wenn sich der Gesundheitszustand des zu pflegenden Menschen verschlechtert, wird von der Familie meist um Erhöhung des Pflegegeldes angesucht. Bitte bedenken Sie, das sofort auch mit der Agentur zu besprechen. Es kann sein, dass die Pflegequalität der bestehenden BetreuerInnen nicht mehr ausreicht und es zu einem Tausch der BetreuerInnen kommen kann … BetreuerInnen mit höherer Pflegequalität sind erforderlich.

Bei weiteren Fragen zum Ablauf oder zur Organisation einer 24 Stunde Pflege in Oberösterreich stehen wir jederzeit zur Verfügung.